Den Briten drohen wieder massive Einschränkungen. Foto: imago//Pietro Recchia

Auf der Insel ist der erste Erkrankte an der neuen Variante des Coronavirus gestorben. Das Land hat den Notstand ausgerufen. Eine Impfaktion in nie da gewesener Größe soll die Welle brechen.

London - Mit einem „phänomenalen“ Impf-Kraftakt will die britische Regierung ihre Bevölkerung vor dem nun auch in Großbritannien erwarteten enormen Anstieg an Omikron-Erkrankungen retten. Bis Jahresende soll allen Erwachsenen, die noch keinen Booster erhalten haben, eine solche Auffrischimpfung angeboten werden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: