Glücksmoment in der 88. Minute: Omar Marmoush trifft für den VfB Stuttgart zum 1:1 bei Eintracht Frankfurt. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Der VfB Stuttgart rettet nach einem späten Gegentor und einem Platzverweis noch einen Punkt in Frankfurt. Das soll nun Auftrieb für das Spiel gegen Bayer Leverkusen geben.

Frankfurt - Die Rückkehr des Orel Mangala ist beinahe total missglückt. Monatelang fiel der Belgier im Mittelfeld des VfB Stuttgart aus. Sehnsüchtig wurde der 23-Jährige zurückerwartet, um mit Wataru Endo wieder einen starken Mittelblock beim Fußball-Bundesligisten zu bilden. Doch dann lief die 79. Minute im Spiel bei Eintracht Frankfurt. Der eingewechselte Mangala leistete sich eine unsaubere Ballannahme, rutschte weg – und Filip Kostic profitierte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: