Der Abenteuerspielplatz Neu-Stein-Hofen soll erneuert werden. Foto: Sebastian Gall

Der Abenteuerspielplatz Neu-Stein-Hofen ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Die Soziale Stadt Neugereut will sich nun mit dem Förderprogramm kümmern.

Hofen - Die Zukunft des Abenteuerspielplatz Neu-Stein-Hofen ist weiterhin offen. Das Gebäude ist dringend sanierungsbedürftig. Wie Karin Lauser und Ute Kinn vom Stadtteilmanagement Neugereut kürzlich im Bezirksbeirat berichteten, ist für das Haus ein Modernisierungsgutachten im Januar dieses Jahres in Auftrag gegeben worden. Mit einem Ergebnis wird im Herbst gerechnet.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch