WLAN gibt es in allen S-Bahnen im Großraum Stuttgart. In den allermeisten Bahnhöfen in der Region es dauert es aber noch, bis der Service kommt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

In der Region Stuttgart können Fahrgäste nur an wenigen Haltestationen kostenlos ins Internet. Die Allianz pro Schiene fordert mehr Anstrengungen von Bund und Ländern.

Stuttgart - An den meisten Bahnhöfen in Deutschland müssen Fahrgäste noch ohne WLAN auskommen. Bundesweit gibt es für die Kunden an nur etwas mehr als jeder zehnten Station (zwölf Prozent) der etwa 5400 Bahnhöfe und Haltepunkte einen kostenfreien drahtlosen Internetzugang, wie der Verein Allianz pro Schiene mitteilte.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch