Mit Hochdruck arbeiten die Handwerksfirmen am und vor allem im Kita-Neubau am Bergwald. Das imposante Gebäude soll bis September der Stadt übergeben werden, die dort 50 Kinder betreuen wird. Foto: Mathias Kuhn

Vor einem Jahr hat der Waldheimverein mit dem Neubau der Kita am Bergwald begonnen. Sie soll rechtzeitig im September übergeben werden.

Der Waldheim-Parkplatz ist fast komplett belegt. Nicht mit Autos von Kita-Eltern oder Erzieherinnen, sondern mit Fahrzeugen der Handwerksunternehmen. Mit Hochdruck arbeiten die Handwerker am Ausbau des neuen Kita-Gebäudes. „Vor fast genau einem Jahr sind hier die Bagger aufgefahren. Wir liegen gut im Zeitplan und werden den Neubau wie geplant im September an die Stadt übergeben können“, sagt Paul Wurm, der Vorsitzende des Waldheimvereins, nicht ohne Stolz.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: