Der Bundeswehr mangelt es an Ausrüstung (Symbolbild). Foto: Imago//photothek

In der SPD scheint es nicht nur Befürworter von Olaf Scholz‘ Ankündigung zu geben, zusätzliche 100 Milliarden Euro in die Bundeswehr zu investieren.

Die traditionellen Ostermärsche für Frieden und gegen Aufrüstung stehen kurz bevor. Klar ist schon jetzt: Ein zentraler Kritikpunkt der Demonstrationen wird das Sondervermögen für die Bundeswehr sein wird. Diese zusätzliche Investition hatte Bundeskanzler Olaf Scholz vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs angekündigt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: