Schlangen bildeten sich am Dienstag vor den Apotheken der Stadt. Foto: Lichtgut//Leif Piechowski

Am ersten Tag der Ausgabe von kostenlosen FFP-2-Masken bildeten sich vor den Apotheken in Stuttgart zum Teil schon am Morgen lange Schlangen. Auch wenn es punktuell zu Engpässen kam, sind laut Landesapothekerkammer genügend Masken vorhanden.

Stuttgart - In der Hof-Apotheke in der Stuttgarter City hatte am Dienstag niemand Zeit, Auskunft zu geben. „Hier ist die Hölle los“, sagte eine Mitarbeiterin bedauernd. Am ersten Tag der Ausgabe von kostenlosen FFP-2-Masken an Menschen ab 60 Jahre und an Personen mit Vorerkrankungen wurden viele Apotheken schier überrannt.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch