Damit viele Daten in hoher Geschwindigkeit übertragen werden können, wird Glasfaser verlegt. Foto: dpa/Peter Kneffel

Die Gigabit Region GmbH und die Telekom wollen demnächst 40 000 Haushalte in Stuttgart anschließen, sofern genügend Interesse besteht. Auch andere Anbieter offerieren bessere Leitungen. In einer Markterkundung ermittelt die Stadt die Gebiete, in denen sie mit Fördergeld selbst aktiv werden muss.

Stuttgart - Die Gigabit Region Stuttgart GmbH und ihr Kooperationspartner Telekom forcieren den Glasfaserausbau. In diesem Jahr sollen 100 000 Anschlüsse in der Region Stuttgart fertig werden, davon ein Großteil in den Kreisen. Aber auch in Stuttgart sind nach Teilen von Bad Cannstatt und dem Westen, die angeschlossen sind oder wo gerade verlegt wird, nun weitere Gebiete im Visier: in Möhringen, Hofen und Neugereut.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch