Zum neuen Flughafenchef bestellt und am 1. April am Start: Ulrich Heppe. Foto: maks richter

Der neue Mann am Steuerruder des Stuttgarter Airports bringt wahrscheinlich mehr Vorerfahrungen aus dem Flughafenbetrieb mit als alle früheren Geschäftsführer. Einen kleinen Wunsch mancher Aufsichtsratsmitglieder konnte er aber nicht erfüllen.

Stuttgart - Der neue Stuttgarter Flughafen-Geschäftsführer heißt Ulrich Heppe, wird seinen Posten am 1. April 2022 antreten – und aus früheren Tätigkeiten viel Expertise für den eigentlichen Flugbetrieb mitbringen. Seine Vorstellung am Dienstagabend vor der Wahl im Aufsichtsrat der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) bewerteten Teilnehmer der nicht-öffentlichen Sitzung als „sehr, sehr gut“ oder auch „überzeugend“. Nur eines ist Heppe halt nicht: eine Frau. Und eigentlich wäre es im Aufsichtsgremium einigen Mitgliedern recht wichtig gewesen, dass nach der scheidenden Geschäftsführerin Arina Freitag wieder eine Frau im Führungsduo der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) ist.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: