Auch für Kinder gibt es beim Wandern in den Bergen um Cavalese viel zu sehen. Foto: Julia Klassen

Wenn Eltern mit Kindern reisen, kann das ziemlich anstrengend sein – muss es aber nicht. Im Trentino zum Beispiel wartet ein Eltern-Kind-Konzept.

Stuttgart - Es soll ja Menschen geben, die sind überzeugt davon, ein Urlaub mit kleinen Kindern ist in etwa so erholsam wie ein Marathon. Einbeinig. Mit einer Bleiweste um den Bauch. Im Bekanntenkreis jedenfalls sind die Reaktionen gemischt, wenn man erzählt, mit den drei und fünf Jahre alten Söhnen ins Trentino zu fahren. Zum Wandern! Das dahingegrinste „Na dann, viel Spaß“ lässt Raum für Interpretationen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch