Der kroatische Unternehmer Mate Rimac (33) hat eine große Leidenschaft für schnelle Autos. Foto: imago images/Pixsell/Luka Stanzl/PIXSELL via www.imago-images.de

Vom Autotüftler zum Porsche-Partner: Der Elektromotor-Pionier Mate Rimac verblüfft die Fachwelt – und seine Landsleute.

Belgrad/Zagreb - Manchmal scheint Kroatiens mittlerweile 33-jähriges Wunderkind den eigenen Erfolg noch immer nicht ganz fassen zu können. Als er 2009 in der heimischen Garage seine Firma Rimac Automobili gegründet habe, sei er „ein totaler Outsider“ ohne irgendwelche Kontakte in der Industrie gewesen, blickt Elektromotor-Pionier Mate Rimac selbst etwas ungläubig auf die Anfänge seiner Karriere zurück: „An der Universität sagten mir die Professoren noch vor zehn Jahren, dass es unmöglich sei, in Kroatien ein Automobil zu produzieren. Und sie hatten recht – es war unmöglich.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: