Fabian Bredlow zeigte gegen den FC Augsburg eine starke Leistung und ist unser Spieler des Spiels. Foto: Pressefoto Baumann

Fabian Bredlow stand für den VfB Stuttgart am 32. Bundesliga-Spieltag zwischen den Pfosten. Gegen den FC Augsburg machte der Keeper sein erstes Bundesliga-Spiel in dieser Saison. Er stieg wie Phoenix aus der Asche empor – und ist unser Spieler des Spiels.

Stuttgart - Es soll nicht wenige Anhänger des VfB Stuttgart gegeben haben, die vor der Partie am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein wenig Bauchschmerzen hatten. Der Grund deutete sich schon tags zuvor an. Stammkeeper Gregor Kobel musste unter der Woche das Training abbrechen und konnte aufgrund eines Hexenschusses schlussendlich auch nicht spielen. Fabian Bredlow ersetzte ihn.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: