Vor einem Jahr bejubelten Silas (li.), Orel Mangala und Tanguy Coulibaly (re.) das 5:1 in Dortmund. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Vor knapp einem Jahr hat der VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund begeistert. Vor dem erneuten Duell ist die Lage trostlos – obwohl fast alle Spieler noch dabei sind. Wie kommt der VfB da wieder raus?

Stuttgart - Das Lächeln ist zurück. In der Kabine, auf dem Trainingsplatz und wohl schon bald auf einem Bundesligarasen. Selbst wenn es nur für ein paar Spielminuten sein sollte. Denn Silas Katompa Mvumpa strahlt eine Fröhlichkeit aus, die ansteckend ist. Darüber reden sie gerade gerne beim VfB Stuttgart, da sich mit dem geplanten Comeback des lange verletzten Fußballprofis die Hoffnung auf Besserung verbindet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: