Ein Spaziergang jagt den nächsten. Foto: Stadtkind/Simoncev

Gute Aussichten, Bierbäuche, eine Theater-Serie, Frühlingsrezepte und Clubbing im Wohnzimmer: Auch das letzte März-Wochenende hat trotz Lockdown einiges zu bieten. Hier sind unsere Wochenendtipps für alle, die zwischen „mütend“ und kulturhungrig schwanken.

Stuttgart - Der März geht zu Ende, der Lockdown hält an und Ostern steht quasi vor der Tür. Wir schwanken zwischen einem Gefühlszustand, der sich treffend mit „mütend“ beschreiben lässt. Ein Jahr Corona voller Lockdown-Stufen, ohne Aussicht auf ein Ende des Ausnahmezustands – und eine Realität, mit der man sich mehr oder weniger arrangieren muss. Trotz aller Widrigkeiten zeigt die Stuttgarter Club- und Kulturszene, wie kreativ man mit der Gesamtsituation umgehen kann. Welche (Online-)Veranstaltungen an diesem Wochenende so anstehen, haben wir für euch zusammengetragen.

Princess Hamlet im Theater Rampe

Einen ganz neuen Weg sucht das Theater Rampe: Die digitale Theater-Serie „Princess Hamlet“ feiert bereits am 25. März Premiere. Mit dem Kauf eines Tickets zum Solidarpreis kann man alle vier Folgen bis Ende Juni 2021 sehen. Wir haben im Theater in Stuttgart-Süd vorbeigeschaut >>>

Bärlauch forever

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit. Sagen zumindest die Kochlöffelschwinger im Freundeskreis. Wie ihr ganz leicht ein leckeres Pesto aus den duftenden Blättern zaubern könnt, zeigt euch Foodbloggerin Lisa Schölzel. Passend dazu gibt es auch ein Rezept für selbstgemachte Pasta. Che bello! >>>

As I imagine it... im KulturKiosk

Tanz auf Papier, intime Skizzenbücher und Choreografien als Zeichnungen: Die neue Ausstellung im KulturKiosk zeigt ab dem 26. März Einblicke in die künstlerischen Arbeiten von TänzerInnen. Zeitgleich findet die Ausstellung, die auch von Performances begleitet wird, in der Ludwigsburger Karlskaserne statt. Soft-Opening ist – natürlich mit Maske und Abstand – am 26. März. Weitere Infos findet ihr hier >>>

Gute Aussichten

Die Stäffele und Hügel dieser Stadt laden zu besonderen Ausblicken ein, egal ob zu Fuß oder mit Bus und Bahn. Wir zeigen euch die schönsten Aussichtspunkte >>>

Extrem laut und unglaublich nah im Stream

Ein aberwitziges Abenteuer, ein geheimnisvoller Schlüssel und eine Stadt voller Erinnerungen: Jonathan Safran Foers Roman über den neunjährigen Oskar Schell und seine Familie wurde liebevoll vom Stuttgarter Schauspiel in ein Live-Hörspiel umgesetzt. Der On-Demand-Stream ist kostenlos – spenden kann man an die KünsterInnen-Soforthilfe Stuttgart. Mehr Infos findet ihr hier >>>

Kraftpaule sucht Stuttgarts schönsten Bierbauch

KSSSB statt GNTM: Dieser Schönheitswettbewerb findet im Rahmen des Online-Bierfestes zum Tag des Deutschen Bieres statt. Laut Kraftpaule werden Haptik, Optik, Struktur, Flexibilität und Performance der Bierbäuche bewertet – das Geschlecht ist egal! Alle Infos zum Bierbauch-Contest findet ihr hier >>>

Noch mehr Lust auf hopfiges? Wir waren bei Kraftpaule zu Besuch >>>

Stuttgart trotz(t) Corona

Die Sonderausstellung des Stadtpalais und der Stuttgarter Zeitung wurde bis 2. Mai verlängert. Yeah! Stuttgart im Ausnahmezustand, verwaiste Straßenzüge, Durchhalten zwischen Homeoffice und Kinderbetreuung: Eine Auswahl der von LeserInnen eingesandten Bilder wird frischluft-konform im Garten des Museums gezeigt. Mehr Infos findet ihr hier >>>

Climax Clubnacht mit Bang & Cherry und Michael Clash Gottschalk

An diesem Samstag bringt euch Climax-Inhaber Michael Clash Gottschalk Club-Feeling in die eigenen vier Wände. Dieses Mal gibt’s lässige Beats von Bang & Cherry. Weitere Infos und die Streaminglinks findet ihr hier >>>

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: