Die Blauen Radler mit Organisator Hans-Dieter Trotter (re.) auf dem Weg zum Auswärtsspiel ihrer Stuttgarter Kickers bei der TSG Backnang. Foto: Baumann/Volker Müller

Überfüllte Sonderzüge mit bierseligen Gestalten – so stellt man sich oftmals Fußballfans auf Auswärtsreisen vor. Die Blauen Radler touren dagegen im gemütlichen Konvoi durch die baden-württembergische Provinz und unterstützen ihren Lieblingsverein Stuttgarter Kickers.

Die Gruppe mit ihren schmucken Trikots mit der Aufschrift „Blaue Radler“ zieht die Blicke auf der Tribüne auf sich. Es ist bitterkalt an diesem Samstagnachmittag in den Backnanger Etzwiesen. Als sich Hans-Dieter Trotter kurz vor der Halbzeit zur Stärkung eine Stadionwurst gönnt, strahlt er dennoch übers ganze Gesicht: „Das Spiel ist sehr erwärmend“, sagt er. Seine Stuttgarter Kickers führen im ersten Oberligaspiel nach der Winterpause bei der TSG Backnang souverän mit 3:0. Am Ende steht es 4:0. Und das knappe Dutzend radelnder Kickers-Fans macht sich quietschfidel um kurz vor 16 Uhr auf den Heimweg.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Inhalte der CZ im Web
  • Unkompliziert kündbar
* anschließend weitere 6 Monate für 7,99 € mtl. und danach 9,99€ mtl.
** anschließend 9,99 € mtl.