Hafen von Liverpool – die De-facto-Grenze in der Irischen See bereitet den Briten Probleme. Der Rest Europas klagt über Verzögerungen bei der Abfertigung. Foto: dpa/Peter Byrne

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und die britische Botschafterin Jill Gallard wollen die schweren Folgen des Brexits für den Handel korrigieren.

Berlin - An diesem Mittwoch findet in Stuttgart ein deutsch-britischer Wirtschaftskongress statt. Wir haben mit der zuständigen Landesministerin und der britischen Botschafterin über die dahinter stehende Initiative geredet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: