Ein Blick in die Leuze-Warmbadehalle. Foto: Arno Beismann, Stuttgarter Bäder

Das Leuze Mineralbad öffnet am Mittwoch, 29. Juli, wieder den Badebetrieb – mit Einschränkungen. Saunabetrieb ist nicht möglich, fürs Baden gibt es zwei Zeitfenster. Eintrittskarten müssen vorab gelöst werden.

Stuttgart-Ost - Nachdem in einem ersten Schritt nach der Corona-Zwangspause seit 15. Juni alle Stuttgarter Freibäder unter Pandemiebedingungen geöffnet sind, startet in einem nächsten Schritt ab 29. Juli der Schwimmbadbetrieb im Mineralbad Leuze. Die Stuttgarter Bäder erweitern damit ihr bestehendes Angebot in fünf Freibädern durch das wetterunabhängige Schwimmen. Auch Familien mit Kindern dürfen sich freuen: Mit dem Kinderland, dem neuen Spraypark und dem Trockenspielplatz werden rechtzeitig zum Start der Sommerferien kinderfreundliche Attraktionen nutzbar sein. Einzelne Bereiche, in denen die Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten werden können, bleiben gesperrt.

Saunabetrieb nicht möglich

Ein Saunabetrieb ist aufgrund der strengen Auflagen nicht umsetzbar. Schon vor einige Wochen, als die Verantwortlichen der Bäderbetriebe auch die Wiedereröffnung des Leuzebads in Erwägung gezogen hatten, hatten sie auch klipp und klar zu verstehen gegeben, dass ein Saunabetrieb nicht möglich sei. Die Abstands- und Hygieneregeln können personell auf keinen Fall überwacht werden, und das sei für eine Öffnung unerlässlich.

Zwei Zeitfenster

Auch im Leuze wird es – wie in den Freibädern – insgesamt zwei Zeitfenster für Besucher geben: Das erste öffnet sich montags bis sonntags von 6 bis 12 Uhr, das zweite von 15 bis 21 Uhr. Pro Zeitfenster dürfen sich in dem Bad allerdings nur maximal 450 Badegäste aufhalten. Der Eintrittspreis beträgt 9,50 Euro, der ermäßigte Zutritt kostet 7,60 Euro für jedes sechsstündige Zeitfenster. Allerdings ist ein Einlass nur mit einem so genannten E-Ticket möglich. Dies ist frühestens drei Tage im Voraus online unter stuttgarterbaeder.de/e-ticket erhältlich oder alternativ von Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr, in der Vorverkaufsstelle der Stuttgarter Bäder, Breitscheidstraße 48. Eine telefonische Ticket-Reservierung ist unter 216-57203 möglich. Die Bezahlung in der Vorverkaufsstelle sollte möglichst passend in bar erfolgen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: