Ob bei dem Einbruch am Mittwochabend etwas gestohlen wurde, ist unklar. Foto: dpa/Hauke-Christian Dittrich

Am Mittwochabend wurde in eine Wohnung an der Martin-Luther-Straße eingebrochen.

Bad Cannstatt - Ein Unbekannter ist am Mittwochabend gegen 23.45 Uhr in eine Wohnung an der Martin-Luther-Straße eingebrochen. Der Täter schlug ein Fenster im Erdgeschoss an der Gebäuderückseite ein und durchsuchte anschließend die Räume. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete der Täter in Richtung Deckerstraße. Ob der Mann etwas aus der Wohnung gestohlen hat, ist unklar. Der Einbrecher soll zirka 40 Jahre alt und etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß sein. Seine Statur wird als dicklich beschrieben. Aufgefallen sind dem Zeugen außerdem die längeren dunkle Haare des Täters. Weitere Hinweis werden unter der Telefonnummer 8990 5778 erbeten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: