Pflegekräfte sollen einen Corona-Bonus von 400 Euro bekommen. Foto: Lichtgut/Zweygarth

Die Verwaltung der Stadt und ihr Klinikum setzen ein Zeichen der Anerkennung für den Einsatz der Beschäftigten in der Coronakrise. Im Klinikum wird aber schon über eine dauerhafte Stärkung der Pflege debattiert.

Stuttgart - Nach dem allseits großen Lob für den Einsatz der Krankenpflegekräfte und auch anderer Beschäftigter der Stadt während der Coronakrise wollen sich die Verwaltung und das Klinikum nun erkenntlich zeigen. Die Stadt gewährt ihren Mitarbeitern einen Sonderurlaub, das Klinikum einen Bonus.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch