Sportlich ins neue Jahr ging es beim Silvesterlauf in Backnang. Foto: Gottfried Stoppel

Das neue Jahr kann auf ganz unterschiedliche Art gefeiert werden – wir haben uns im Rems-Murr-Kreis umgeschaut, wie sich die Menschen auf 2024 eingestimmt haben.

Böller und Raketen gehören für viele zum Jahreswechsel dazu, doch einige lassen das Jahr auch sportlich wie beim Silvesterlauf in Backnang oder besinnlich mit einer Wanderung beispielsweise auf den Fellbacher Kappelberg beginnen. In den Zentren der historischen Fachwerkstädte waren Raketen und Co. tabu – zu hoch ist die Brandgefahr. Auch in Schorndorf war eine Sperrzone ausgewiesen. Das große Aufräumen nach der Party stand auch wieder an – mit säckeweise Müll.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der CZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
* anschließend 9,99 € mtl.