Foto: Uli Nagel

Angesichts der steigenden Zahl von Schülerinnen und Schüler baut die Stadt für 12,6 Millionen Euro eine Zweifeld-Sporthalle mit Zuschauertribüne auf dem Gelände des Gottlieb-Daimler-Gymnasiums. Baubeginn ist jedoch nicht vor 2025.

Bad Cannstatt - Die gute Nachricht: Das Gottlieb-Daimler-Gymnasium (GDG) bekommt endlich seine neue Sporthalle. Das ist zwar nicht neu, denn eine moderne Halle steht schon seit einigen Jahren auf der Agenda des Hochbauamts und mündete bereits 2015 in eine Machbarkeitsstudie. Doch sind die Pläne, die die Verwaltung damals dem Bezirksbeirat Bad Cannstatt präsentierte, mittlerweile Makulatur. Statt einer neuen Einfeldsporthalle plus der Sanierung der alten Turnhalle soll es jetzt eine Zweifeldsporthalle werden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: