Teuer heißt auch im Smartphone-Bereich nicht automatisch gut. Foto: imago //Rafael Fernandez Torres

Für ein Smartphone lassen sich mittlerweile 100 Euro, aber auch mehr als 1000 Euro ausgeben. Wir schauen uns die Preisklassen an und klären Unterschiede.

Stuttgart - Wer auf der Suche nach einem Smartphone ist, hat oft ungefähre Vorstellungen, wie viel das Gerät kosten darf. Doch was taugt ein Handy für 100 Euro – und ist das mehr als 1000 Euro teure Smartphone seinen Preis wert? Wir werfen einen Blick darauf, was Verbraucher in unterschiedlichen Preisklassen an Funktionen, Update-Politik oder Umweltstandards erwarten können.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: