Foto: dpa - Symbolbild dpa

Die beiden Schwerverletzten mussten mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht werden.

Stuttgart (dpa/lsw)Bei einer Gasexplosion in einem Kellerraum in Stuttgart-Vaihingen sind ein 24-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau schwer verletzt worden. Beim Wechseln einer Gaskartusche eines Campingbrenners war Gas in einem Kellerraum ausgetreten, wie ein Feuerwehrsprecher am Dienstag sagte. Das Gas-Luft-Gemisch habe sich aus bislang unbekannter Ursache entzündet. In der Folge entstand in dem Keller ein Brand. Nachbarn alarmierten den Angaben zufolge die Rettungskräfte. Die beiden Schwerverletzten wurden mit Rettungshubschraubern in verschiedene Krankenhäuser gebracht. In dem Kellerraum befinde sich auch die Gastherme des Hauses, ein Übergreifen des Brandes sei aber verhindert worden, hieß es.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: