Waldheimkinder aus Steinhaldenfeld vor der Fahrt auf dem Neckarbesen. Foto: privat

Die 60 Waldheimkinder, der derzeit in Steinhaldenfeld betreut werden, wurden vom Neckar-Käpt’n auf eine Fahrt mit dem Neckarbesen eingeladen.

Bad Cannstatt - Rund 60 Waldheimkinder blickten mit staunenden Augen auf den Schiffanlegesteg an der Wilhelma. Vor ihnen ruhte das Partyfloß des Neckar Käpt’n am Ufer des Neckars. „Fahren wir damit?“, möchte der neunjährige Dominik von seinem Betreuer ganz aufgeregt wissen. Der nickte und schickte die Kinder mit angezogener Maske an Bord des Schiffes.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: