Die neue Heimat von Julian Schieber ist das Etzwiesenstadion in Backnang. Bei der TSG arbeitet der 32-Jährige als Co-Trainer des Oberligateams. Foto: imago/Herbert Rudel

Der Ex-Bundesligaprofi Julian Schieber geht in seiner Rolle bei Oberliga-Spitzenreiter TSG Backnang auf und freut sich auf das Duell mit den Stuttgarter Kickers. Warum entschied er sich für diesen Schritt?

d

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: