Seit 2021 betreiben Roman und Sara Lazlo die Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin. Foto: Roman Laszlo

Eine Impfdosis verfallen lassen? Das kommt für das Stuttgarter Hausärzteehepaar Laszlo nicht in Frage. Springt ein Patient unerwartet von seinem Termin ab, greifen sie zu besonderen Maßnahmen.

Stuttgart - Einen Impftermin zu ergattern, bedurfte gerade zu Beginn der Impfkampagne Geduld und Organisation. Dass einige Impfwillige weiterhin vorsichtshalber einen Termin bei ihrem Hausarzt vereinbaren und insgeheim auf eine vorzeitige Chance bei Impfaktionen hoffen, ist nicht selten. Spontanes Absagen hat jedoch Auswirkungen auf das Impf-Management in Praxen, wie die Laszlos berichten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: