Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich in Tübingen mit seinem Vorschlag durchgesetzt. Das Straßenparken soll für Anwohner deutlich teurer werden. Foto: imago images/Ulme/r

Es ist erstaunlich, dass die Städte den Preis fürs Anwohnerparken erst seit Kurzem selbst bestimmen dürfen. Die Gesetzesänderung war überfällig, kommentiert Christine Keck.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: