Uhlbachs Gökhan Kücükcolak (links) im Duell mit Sportfreunde-Akteur Dennis Zimmer. Kücükcolak erzielte im Gipfeltreffen beim Uhlbacher 4:3-Sieg zwei Treffer. Foto: /olger Strehlow

Der TSV Uhlbach gewinnt das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A, Staffel 1, gegen die Sportfreunde Stuttgart mit 4:3 und ist Herbstmeister.

Uhlbach - Noch ist nicht einmal die halbe Etappe auf dem Weg zum Titel geschafft und dennoch hat der TSV Uhlbach bereits meisterliche Charakterzüge angenommen. Einen Spieltag vor Beendigung der Hinrunde bestachen die Götzenberger in einer sehr guten und dramatischen Partie durch gnadenlose Effizienz und gewannen das Spitzenspiel gegen den Zweitplatzierten Sportfreunde Stuttgart etwas glücklich mit 4:3 (2:2). Mehr als vier gefährliche Situationen vor dem gegnerischen Gehäuse hatten die Götzenberg-Kicker gegen spielerisch bessere Sportfreunde denn auch nicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: