Wichtig für das Speil von Real Madrid: Toni Kroos Foto: AFP/GABRIEL BOUYS

Toni Kroos ist mit Real Madrid spanischer Fußball-Meister geworden. Er steht in der Tradition großer deutscher Spieler in der spanischen Hauptstadt.

Stuttgart - Toni Kroos hat die Meisterschaft seines Clubs Real Madrid bei der Auswahl des Essens nach dem Titelgewinn bodenständig gefeiert. Auf Twitter veröffentlichte der deutsche Fußball-Weltmeister von 2014 in der Nacht zu Freitag ein Foto von einem Hamburger mit Pommes – unter dem Titel: „Champions dinner“. Die Madrilenen hatten sich am Donnerstagabend mit einem 2:1-Erfolg gegen den FC Villarreal vorzeitig den Titel in der Primera Division gesichert. Damit sind die Königlichen zum 34. Mal spanischer Meister. Für Kroos war es der zweite Meistertitel mit Real nach 2017, mit den Königlichen gewann er zudem unter anderem dreimal die Champions League. Nicht nur Kross, auch andere deutsche Spieler haben Erfolge gefeiert mit den Madrilenen. Ein Überblick über die Deutschen bei dem großen spanischen Verein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: