Spannende Duelle lieferten sich Türkspor-Akteur Haris Vrabac (links) und TBU-Kapitän Patrick Teuber. Foto: frog/Holger Strehlow

Das erfahrene Team von Türkspor Stuttgart siegt in Untertürkheim mit 3:1. Das junge TBU-Team spielt zwar gut mit, im Abschluss fehlt jedoch die Cleverness.

Untertürkheim - Ende Oktober 2020 wurde letztmals im Fußball-Bezirk Stuttgart um Punkte gekämpft. Dann sorgte Corona für ein jähes Saisonende. Knapp zehn Monate später, am gestrigen Sonntag, ging es wieder um Punkte – endlich, so der allgemeine Tenor der Fußballer plus Verantwortlicher der Vereine. Ausgerechnet zum Start herrschten Bedingungen wie damals, zum Zeitpunkt des letzten Spieltags: Dauerregen und Temperaturen um 15 Grad.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: