Lasertechnik spielt für Forschung und Wirtschaft in der Region Stuttgart eine große Rolle. Foto: Uni Stuttgart/Max Kovalenko

Laser spielen in unserem Alltag eine große Rolle, ohne dass wir viel davon merken. In ihrer Entwicklung stehen sie aber noch am Anfang. Thomas Graf forscht in Stuttgart an Lasern – und erzählt, wie sie die Industrie und E-Mobilität verändern können.

Sowohl in der Forschung als auch in der Industrie spielt Baden-Württemberg in der Lasertechnologie an der Weltspitze mit. Thomas Graf leitet das Institut für Strahlwerkzeuge an der Uni Stuttgart – der 55-Jährige erzählt im Interview, wie Laser dazu beitragen könnten, dass Elektromotoren leistungsfähiger werden.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Inhalte der CZ im Web
  • Unkompliziert kündbar
* anschließend weitere 6 Monate für 7,99 € mtl. und danach 9,99€ mtl.
** anschließend 9,99 € mtl.