Der Abbruch des Kaufhof-Komplexes zwischen der Bad- und Marktstraße ist schon weit fortgeschritten.Foto: Uli Nagel Foto:  

Die Zukunft eines Herzstückes der Cannstatter Innenstadt ist offen: Die Eugen Mertz GmbH & Co. KG hat den Kontakt mit der LBBW Immobilien abgebrochen und will nur noch mit der Stadt Stuttgart sprechen.

Was die Verkaufsverhandlungen des rund 4000 Quadratmeter großen Kaufhof-Areals zwischen der Markt- und Badstraße angeht, so herrscht Stillstand. Während eine Cannstatter Erbengemeinschaft, die etwa 500 Quadratmeter besitzt, lieber heute als morgen verkaufen will, kommen die LBBW Immobilien (1644 Quadratmeter) und die Eugen Mertz GmbH & Co. KG (1776 Quadratmeter) nicht zu Potte. „Den Abriss mit einer zügigen Neubebauung zu verknüpfen ist in die Hosen gegangen“, konstatiert ein gefrusteter Bernd-Marcel Löffler.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: