Bisher war es in Deutschland nicht denkbar, dass Bürger ihren Standort jederzeit offenlegen müssen. Wird sich das durch die Corona-Pandemie ändern? Foto: Andrey Popov - stock.adobe.com

Zwei hochrangige Experten verlangen eine neue Corona-Strategie, um die Volkswirtschaft nicht nachhaltig zu schädigen.

Berlin - Da melden sich zwei hochrangige Experten zu Wort, keine wissenschaftlichen Außenseiter: Boris Augurzky ist der Chef des Bereichs Gesundheit am RWI-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen und gilt als einer der führenden deutschen Krankenhausexperten. Christoph H. Schmidt ist Präsident des RWI und Professor für Wirtschaftspolitik an der Ruhr-Uni Bochum. Man wird also ernst nehmen müssen, wenn sich die beiden Fachleute kritisch zum aktuellen Kurs in der Corona-Bekämpfung äußern.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch