Sicher Schwimmen lernen zum Nulltarif: Ein Tübinger Projekt von Ehrenamtlichen Foto: Haas/Horst Haas

Immer weniger Kinder lernen sicher zu schwimmen – ein Projekt in Tübingen stemmt sich mit Erfolg gegen den gefährlichen Trend. Und gegen alle Widrigkeiten.

Tübingen/Stuttgart - Ihm entgeht nichts. Klar. Peter Häussler ist Kripobeamter. Pensioniert und mit einem Faible für den Trubel im Tübinger Freibad. Den Sommer über sitzt er oft auf einem Bänkchen am Beckenrand. Er sagt, dass er seine helle Freude an diesem Zoo aus Menschen hat. Dann hebt er das Kinn, lächelt, und deutet mit dem Blick aufs Wasser: „Das sind lauter Verrückte. Die sind bei jedem Wetter hier.“

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch