Japans Kaiser Naruhito und seine Frau Kaiserin Masako Foto: dpa/Imperial Household Agency

Tradition wird in Japan großgeschrieben, erst recht in der Kaiserfamilie. Der Tenno Naruhito und seine Frau Masako wollen den Hof öffnen. Und so volksnäher werden und mit den veränderten Zeiten Schritt halten.

Tokio - In Japan ist es üblich, dass der Kaiser seiner Regentschaft einen Namen verleiht: Dass Naruhito (61), der 2019 den Thron bestieg, die Devise Reiwa wählte, was so viel wie schöne Harmonie bedeutet, kommt wohl nicht von ungefähr.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: