Hämorrhoiden können zu schmerzhafter Verstopfung führen. Foto: photophonie - stock.adobe.com

Hämorrhoiden bereiten Beschwerden, wenn sie vergrößert sind: Die Haut juckt und brennt, der Stuhlgang schmerzt, und es entweicht ungewollt Luft, Stuhlflüssigkeit oder Stuhl. Wie lassen sie sich gut behandeln?

Niemand redet gerne darüber, dabei leiden viele daran: krankhaft veränderte Hämorrhoiden. Dieses Geflecht aus Blutgefäßen ist wichtig, denn es dichtet als Schwellkörper am unteren Ende des Mastdarms gemeinsam mit dem Schließmuskel den Darmausgang ab. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: