Gute Arbeitsbedingungen für digitales Lernen zuhause gibt es nicht in jeder Familie. Foto: dpa

Der Elternbeirat der städtischen Schulen wünscht sich Entscheidungen auf Basis der 7-Tage-Inzidenz. Am kommenden Donnerstag stimmen Schulen und Stadt ihr Konzept ab.

Stuttgart - Dürfen Schulen nach dem 10. Januar öffnen? Unabhängig davon, zu welchem Ergebnis Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten in ihrer Beratung am Dienstag kommen, sprechen sich die Beteiligten in Stuttgart in einem offenen Brief an die Landesregierung für mehr Klarheit aus: „Planen Sie vorausschauend, kommunizieren Sie frühzeitig und binden Sie sämtliche am Schulleben Beteiligten in Planungen und Kommunikation mit ein“, fordern der Gesamtelternbeirat (GEB) der Stuttgarter Schulen sowie der GEB von neun weiteren Städten in Württemberg und Baden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: