Gähnende Leere: das Capitol-Kino in Kornwestheim Foto: Marius Venturini/Marius Venturini

Seit diesem Mittwoch haben in Baden-Württemberg nur noch Besucher Zugang zu Kulturveranstaltungen, die geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind, die 2-G-Plus-Regel. Außerdem dürfen die Säle nur noch zur Hälfte besetzt werden. Was bedeutet das für Veranstaltungen und Macher?

Stuttgart - Ärger und Arbeit bei den Kulturveranstaltern: Da die Zuschauerreihen ab sofort nur noch zu fünfzig Prozent besetzt sein dürfen, müssen bereits gekaufte Karten kurzfristig storniert werden. Außerdem befürchtet man, dass viele geimpfte und genesene Besucher die Mühe des jetzt zusätzlich erforderlichen tagesaktuellen Corona-Schnelltests nicht auf sich nehmen. Eine Umfrage in Stuttgart.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: