Foto: dpa - Paul Zinken/dpa

Am frühen Sonntagmorgen geriet ein Karton mit Feuerwerk im Stadtteil Münster in Brand. Es entstand an einer Hauswand ein Schaden von rund 5.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart (pol) Aus noch unbekannter Ursache geriet am frühen Sonntagmorgen (05.01.2020) ein Karton mit Überresten bereits abgeschossener Feuerwerkskörper in Brand, durch den auch die Hauswand einer Gaststätte in Mitleidenschaft gezogen wurde. Passanten hatten um 5.15 Uhr in der Echazstraße den brennenden Karton festgestellt und von dem Gebäude weggezogen, bevor sich die Wärmedämmung der Fassade entzünden konnte. Obwohl die Feuerwehr den Brand schnell gelöscht hatte, entstand an dem Gebäude ein Schaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: