Letzte Anweisungen von Josh King (r.) an Johannes Patrick Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Der Basketball-Bundesligist startet am Sonntag in die neue Saison, zwei Tage später in die Champions League. Eine Frage ist noch offen.

Das Warten hat ein Ende – oder etwa nicht? An diesem Sonntag startet die Basketball-Bundesliga – nach dem erfolgreichen Intermezzo mit der Heim-Europameisterschaft – für die MHP Riesen Ludwigsburg mit dem Gastspiel in Heidelberg (15 Uhr) endlich in die neue Saison. Oder besser: in eine neue Ära. Denn nach knapp zehn erfolgreichen Jahren unter John Patrick, den es nach Japan gezogen hat, steht dann erstmals in einem Pflichtspiel dessen freundschaftlich verbundener Kollege Josh King an der Seitenlinie. Und bei den vielen Vergleichen in den vergangenen Wochen stellte der Vorsitzende Alexander Reil bei der offiziellen Saison-Vorstellung am Freitag klar: „Josh King ist kein Klon von Patrick.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: