Die Woche startet freundlich und warm. Doch es wird bald wieder kalt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Die Woche startet in Baden-Württemberg sonnig und warm. Doch das ist nicht von langer Dauer. Die Temperaturen fallen auf zehn bis 15 Grad.

Stuttgart - Die Woche startet in Baden-Württemberg sonnig und freundlich. Abgesehen von einigen Wolken scheint am Montag bei Höchsttemperaturen zwischen 21 Grad im Bergland und 28 Grad entlang des Rheins die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Auch am Dienstag bleibt es demnach sonnig und trocken, die Höchsttemperaturen halten sich auf einem ähnlichen Niveau. Die Meteorologen rechnen in der Nacht zum Mittwoch allerdings mit dichten Wolken und Regen, es kühlt auf 15 bis 10 Grad ab.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: