Selbst Spaziergänge werden problematisch. Foto: dpa/Sebastian Kahnert

Am Dienstag wird wieder über neue Verbote und Verschärfungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus diskutiert. Dagegen würde ein neuer Fokus gerade den vielen Vernünftigen helfen.

Stuttgart - So langsam kennt man die Schleifen, die die deutsche Corona-Politik zieht. Zunächst werden über die Medien weitere mögliche Verschärfungen der Anti-Corona-Maßnahmen ins Gespräch gebracht. Nach vollzogenem Beschluss begründen Angela Merkel und die Ministerpräsidenten die neuerlichen Einschränkungen mit hohen Fallzahlen und der Angst vor weiterer Verschlimmerung. Anschließend halten sich ohnehin nicht alle an die neuen Regeln.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: