Die Frist für den Foto:  

In Kürze endet die Interimsbuslinie 109 zwischen Rüdern und Obertürkheim. Der Interimsbusverkehr kostete 291 000 Euro.

Uhlbach - Am Freitagabend endet nach 15 Monaten die Interimsbuslinie 109 zwischen Rüdern und dem Bahnhof Obertürkheim. Wie berichtet, konnte die Sanierung des Geiselbachkanals in Esslingen fristgerecht abgeschlossen werden. Im Rathaus der Nachbarkommune zieht man ein positives Fazit: Für die Zeit der Vollsperrung der Geiselbachstraße sei die Linienführung über Uhlbach nach Obertürkheim ein guter Ersatz für die Fahrgäste aus den Stadtteilen Rüdern, Sulzgries, Krummenacker und Neckarhalde (RSKN) gewesen – vor allem für jene, die auf die S-Bahn Richtung Stuttgart angewiesen waren. Ganz offiziell wird ein großer Dank ausgesprochen: „Ohne die Hilfe der Landeshauptstadt Stuttgart wäre ein wichtiger Baustein des Konzeptes zur Optimierung des Verkehrs während der Baumaßnahme am Geiselbachkanal nicht umsetzbar gewesen.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: