Quelle: Unbekannt

Stuttgart (red) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Freitag, 20. Mai, im Gewann Gaisemer im Stuttgarter Osten ein Gartenhaus abgebrannt. Kurz nach Mitternacht bemerkten Zeugen das brennende Häuschen und alarmierten die Rettungsdienste. Feuerwehrleute löschten das Feuer, die Hütte brannte jedoch bis auf die Grundmauern nieder. Der Schaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei rund 15 000 Euro. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: