Daimler will in Sindelfingen ein großes Kompetenzzentrum für Softwareentwicklungen errichten. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Daimler will 1000 Software- und IT-Spezialisten für Sindelfingen neu einstellen. Mit dem Betriebsrat wurden jetzt die Konditionen festgelegt. So soll es bei Arbeitszeit und Vergütung deutlich mehr Flexibilität als im Tarifvertrag geben.

Stuttgart - Ein „Hauch von Silicon Valley“, so sickerte unlängst durch, soll bald den Mercedes-Benz-Standort Sindelfingen umwehen. Der Automobilbauer sucht dort 1000 Softwarespezialisten für den neuen Technologie-Campus. Dazu haben Unternehmen und Betriebsrat jetzt eine Betriebsvereinbarung mit Zustimmung von Arbeitgeberverband und IG Metall abgeschlossen, die am Freitag von der Arbeitnehmerseite abgesegnet wurde.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: