Hubert Wolf gilt als herausragender Vertreter der Kirchenhistoriker, die ihr Fach in größere Zusammenhänge der Politik- und Wissenschaftsgeschichte einbinden. Er ist Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Foto: Andreas Kühlken/KNA

Bis heute wurden hunderte verheiratete Männer für die Weihe vorgeschlagen – und die Päpste hätten das von Fall zu Fall auch genehmigt.

Stuttgart - Die Weihe verheirateter Männer stehe auch Deutschland offen, sagt der Kirchenhistoriker Hubert Wolf. Leider sei sie zu umstritten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: