Dachaufstockung eines Nachkriegshauses in Kornwestheim: Blick in eine der von der Architektin Daniela Resch konzipierten neuen Dachwohnungen. Weitere Bilder von diesem und anderen nachhaltigen Projekten „ Bauen im Bestand“ in der Bildergalerie. Foto: Jürgen Pollak/P

Auf- und Umbauten sind oft nachhaltiger als Neubauten und politisch gewünscht – ein Besuch in einem schick sanierten Mietshaus in Kornwestheim.

„Wow“. Das ist das Wort der Wahl für jene, die Seda Simseks Wohnung betreten, nachdem sie die fünf Stockwerke des Wohn- und Geschäftshauses von 1960 in Kornwestheim hinaufgestiegen sind. Das bestätigt die Bewohnerin. „Wow ist meist das Erste, das meine Gäste sagen. Und es ist auch ein tolles Wohngefühl, hell und gemütlich.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: