Das Museum im Le Corbusier Haus, Teil des Weltkulturerbes. Foto: dpa/Franziska Kraufmann

In sechs Jahren soll die Internationale Bauausstellung in Stuttgart stattfinden. Anlass ist das 100-Jahr-Jubiläum der Weißenhofsiedlung. Doch dort sieht man sich nicht gerüstet für die Vielzahl von Besuchern und hat ein Konzept für einen Neubau und Sanierungen entworfen.

Stuttgart - Der Rat war unentgeltlich. Aber er war auch nicht besonders hilfreich. Container könne man doch aufstellen. So der Rat eines Entscheiders, als die Freunde der Weißenhofsiedlung bei einer Ortsbegehung zeigten, mit welchen Problemen das einzige Weltkulturerbe Stuttgarts zu kämpfen hat, und dass es dringend eines modernen Besucherzentrums bedürfe. Wenn nicht schon jetzt, dann spätestens zur IBA 2027.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: