Thomas Hartmann ist sich sicher, dass auf den Abstieg der Wasserballer des SV Cannstatt prompt der Aufstieg folgen wird. Foto: privat

Thomas Hartmann, der stellvertretende Wasserball-Abteilungsleiter des SV Cannstatt, spricht im Mittwochswort über den Bundesliga-Abstieg sowie die Zukunft und die Ziele des Vereins.

Nach den Niederlagen am vergangenen Wochenende gegen den SV Düsseldorf (6:9) und Bayer Uerdingen (8:20) sind die Wasserballer des SV Cannstatt nach nur einem Jahr wieder aus der B-Gruppe der Bundesliga abgestiegen. Welche Gründe gibt es für die Talfahrt, und wie geht es nun weiter? Das erläutert der stellvertretende Abteilungsleiter Thomas Hartmann im Gespräch.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: