Sänger Marco Wanda beim Konzert im Stuttgarter Club LKA am Donnerstag. Weitere Bilder zeigt die Fotostrecke. Foto: Lg/Leif Piechowski

Die Wiener Band Wanda trägt beim Abschluss ihrer Clubtour im Stuttgarter LKA dick auf und sagt das verbotene S-Wort. Wie fühlt sich das nach dem Tod des Keyboarders an?

Die Wiener Band Wanda hat es schwer. Die Luft schien raus nach 1000 Mal „Amore“ und dem kraftlosen Album „Ciao“ aus 2019; während der Pandemie war ohnehin nicht viel Rock’n’Roll. Dieses Jahr hat der Tod des Keyboarders Christian Hummer mehr Menschen bewegt als das neue Album „Wanda“. Drummer Lukas Hasitschka war der Band auch noch abhandengekommen. Sind die einstigen Retter des Rock’n’Roll nur noch ein Abklatsch ihrer selbst?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: